Der Rhein-Lahn-Kreis

Der Rhein-Lahn-Kreis

Vielfalt ist unsere Stärke

Im Rhein-Lahn-Kreis gibt es eine unglaubliche Vielfalt zu erleben! Freuen Sie sich darauf, gleich drei Weltkulturerbe und zwei Destinationen in einem Landkreis zu erkunden!

Drei UNESCO Weltkulturerben

Oberes Mittelrheintal

Oberes Mittelrheintal

Im Juni 2002 wurde das „Obere Mittelrheintal“ zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Mit der sagenumwobenen Loreley bietet Ihnen der Rhein-Lahn-Kreis auf den 60 Kilometern zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz das weltbekannte Highlight! Die einmalige Landschaft mit dem Rhein, seinen schmalen Uferstreifen und den steilen, zum Teil rebenbesetzten Talhängen sowie die zahlreichen Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen, verbunden mit den Mythen, Sagen, Werken der Literatur, Musik und der bildenden Kunst vor allem aus dem 19. Jahrhundert machen diese Region einzigartig.

Mehr
Obergermanisch-Raetischer Limes

Obergermanisch-Raetischer Limes

Mitten durch den Rhein-Lahn-Kreis zog sich einst der Limes, der das Römische Reich mit eben diesen Grenzbefestigungen aus Kastellen, Wachtürmen, Mauern und Palisaden gegen das freie Germanien hin abgrenzte. Mit insgesamt 550 Kilometern Länge bildet der Limes das längste Bodendenkmal Europas. Dieser Römerzeit begegnet man hier bei uns im Rhein-Lahn-Kreis in der Bäderkultur, Brunnen und sichtbaren Kastellresten sowie beeindruckenden Rekonstruktionen. Das Limeskastell Pohl ist ein nach heutigem Forschungsstand authentischer Nachbau eines römischen Holz-Erde-Kastells mit Wachturm und ebenfalls hier bei uns zu finden. Seit Juli 2005 gehört der Obergermanisch-Raetische Limes zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Mehr
Great Spas of Europe

Great Spas of Europe

Die Kurstadt Bad Ems trägt seit Juli 2021 diesen begehrten Titel der UNESCO. Die Great Spas of Europe sind eine Gruppe von 11 Kurstädten aus 7 Nationalstaaten, die bei der UNESCO als transnationale Serie zur Eintragung in die Welterbeliste nominiert wurden. Die nominierten Orte, die um Heilquellen herum gebaut wurden, sind ein außergewöhnliches Zeugnis für eine komplexe und beispiellose urbane Typologie und kulturelle Bewegung – die Kurstadt. Die Great Spas of Europe repräsentieren die höchste Entwicklungsstufe dieses Phänomens.

Mehr

Zwei Destinationen

Das Lahntal

Das Lahntal

Die Lahn gilt als einer der beliebtesten Freizeitflüsse Deutschlands und erstreckt sich von der Quelle im südöstliche Rothaargebierge durch Hessen und Rheinland-Pfalz, bis zur Mündung in der kreisangehörigen Stadt Lahnstein in den Rhein. Radwandern oder per Pedes am Flussufer, Freizeitwassersport, Hausboot oder Camping und Einkehr in wunderschönen Dörfern und Städten entlang des Flusslaufs – das alles bietet das Lahntal auf insgesamt fast 250 km, 57 davon in Rheinland-Pfalz.

Mehr
Das Rheintal

Das Rheintal

Kein Flusstal in Europa bietet eine ähnliche Vielfalt an Landschaften wie das Rheintal. Von der Alpenregion bis zum Bodensee, dem Hoch- und Oberrhein sind die Unterschiede kaum zu überbieten. Das enge Mittelrheintal, welches auch UNESCO Weltkulturerbe-Status genießt, ist ohne Zweifel mit seinem Loreleyfelsen und der Königsetappe des Rheinsteigs ein Highlight im Rhein-Lahn-Kreis. Zahlreiche Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster entlang des Flusslaufs erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten und die Mythen und Sagen werden bei den kulinarischen Leckerbissen und dem Mittelrheinwein für bleibende Erinnerungen sorgen.

Mehr
Scroll to Top

Hier finden Sie weitere Infos:

 

Great Spas of Europe

Bad Ems-Nassau Info

 

Anmeldung* für den WFG Newsletter

* Auf Grund der DSGVO erhalten Sie zunächst eine E-Mail an die angegebene Adresse.
Sie müssen über einen Button in der E-Mail diese Adresse dann erneut bestätigen, um den Newsletter zu erhalten.